Aktuell

Alphen a.d. Rijn
Galerie Helga Hofman

SOMERGASTE

Eröffnung: 10. Juni 2018

M+,Hoorn 131
NL-2404 HH Alphen aan den Rijn

Actaeon (- trophäe) 2018
Mehrteiliges Wandobjekt
Geweih; Lindenholz gefasst

Kunsthalle Willingshausen

Kirche im Spiegel von 200 Jahren Künstlerkolonie-
anlässlich des Kreiskirchentags 2018

17.6.-15.7.2018
Eröffnung: 16.6.2018 16 Uhr

Öffnungszeiten: Di - Fr 14-17
Sa - So / Feiertage 10-12  -  14-17

Potsdam-Golm

Intervention in der Alten Kirche Golm

anlässlich der Sommerausstellung in der Kaiser-Friedrich-Kirche Golm GeiselbergStraße in 14476 Potsdam-Golm

Besichtigung: So 15Uhr-17Uhr; bis 9. September 2018

Installation: Schale gefasst mit Blattgold, Durchmesser 167cm

Vorstellung des neuen Kreuzes im Altarraum

27. Mai 2018
Gottesdienst: 14Uhr

Ev. Kirche Eschwege-Niederdünzebach
Vor dem Dorfe 
37269 Eschwege

friedenken

Ausstellung in der Galerie Hovestadt, Nottuln in Kooperation mit der Burg Vischering

Anlässlich des Katholikentags in Münster

6. Mai - 23.Juni 2018

 

friedenken

Eine Intervention von Stefan Pietryga in der Kapelle der
Burg Vischering

Anlässlich des Katholikentags in Münster

5. Mai - 5. August, Sonntags 14 - 17 Uhr (Kapelle)

Ins Blaue

Das selbst gewählte Thema der 4. gemeinsamen Ausstellung von Heinz Jahn und Stefan Pietryga im KunstRaum Bernusstraße ist „Ins Blaue“. Denn die Palette der blauen Pigmente, insbesondere des Ultramarinblaus als Material für das künstlerische Schaffen, ist eine Verbindung in den Werken der beiden Künstler, die sich seit ihrem Studium an der Akademie in Münster kennen und hierüber einen intensiven Austausch führen.

Das Blau in seiner puren Reinheit ist auf vielfältige Weise in den Bildern, Objekten und Skulpturen der beiden Künstler präsent. Neben den neuen Arbeiten werden auch passende Werkpositionen aus

früheren Zeiten in die Rauminstallationen mit eingefügt, als Dokumente einer intensiven Auseinandersetzung mit einer Farbe, die begrifflich mit Worten kaum zu fassen und daher immer wieder

der Auslöser ist für eine Reise „ins Blaue“ mit der den beiden Künstlern eigenen Sprache.


Kunstraum Bernusstraße, Frankfurt/Main

25. April - 26. Mai 2018; Finissage 28. Mai ab 19 Uhr

Kunst RAI 2018

Galerie Helga Hofman

4. April - 8. April 2018

THE HOT WIRE

Anlässlich der Skulptur Projekte Münster 2017

Museum Glaskasten Marl

http://www.skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de/de/thehotwire/

Paradiesisch...

Stefan Pietryga, Ben Kamili, Martin Noll

22. April - 28. Mai 2017

Gutshaus Steglitz

 

BaumBerge - Passagen zu einer Landschaft

12. Februar - 7. April 2017

Galerie Hovestadt / Nottuln

 

Art Karlsruhe

16. - 19. Februar 2017

vertreten durch Galerie Bengelsträter

 

Im Freien - Vom Nachleben impressionistischer Motive

14. Januar - 26. Februar 2017

Kunstraum Potsdam Schiffbauergasse

 

PAN Amsterdam

20. - 27. November 2016

Galerie Helga Hofman Alphen aan den Rijn

 

Museum Sinnlich

Projektseminar an der Universität Kassel, Fachbereich Architektur

V.-Prof. Gregor Suder-Plaßmann    WM Christopher Unger

Kaum ein anderes Thema zielt stärker auf die sinnliche Erfahrung
von Architektur ab als der Museumsbau. Die Lage, die Annäherung,
der Eingang, das Licht, der Schatten, der Raum, das Klima, das
Exponat und nicht zuletzt die atmosphärische Wirkung.
In Zusammenarbeit mit dem Künstler Stefan Pietryga werden die
Anforderungen analysiert und architektonische Konzepte für ein
Museumsgebäude im Bergpark Wilhelmshöhe entwickelt.

 

KKW Konkret

Und davon kannst Du leben? Der Wert der Zukunftsbranche

13.10.2016   19 Uhr im Entwicklungsraum Rechenzentrum, Potsdam

Jörn Morisse wird aus seinem Interviewbuch “Wovon lebst du eigentlich? – Vom Überleben in prekären Zeiten” über die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kulturschaffenden in Deutschland lesen. In einer Talkrunde im Anschluss diskutiert der Autor mit Dr. Birgit-Katharine Seemann, Fachbereichsleiterin Kultur und Museum, Sophie Sumburane, freie Autorin und Kulturredakteurin, sowie Stefan Pietryga, bildender Künstler und Mieter im Rechenzentrum, den Wert der künstlerischen Produktion, die Stilisierung der Kreativwirtschaft als Zukunftsbranche und die Handlungsspielräume ihrer Akteur*innen.
Zum Abschluss des Abends wird das Radiofeature zum Buch – eine Produktion vom Deutschlandfunk – vorgeführt.

Art The Hague

5.10. - 9.10.2016   Stand 35

Galerie Helga Hofman, Alphen aan den Rijn

Kunst Rai Art Amsterdam

1.6. - 5.6.2016

Galerie Helga Hofman, Alphen aan den Rijn

Der zweite Blick

Die Sammlung Broska in der Kunsthalle Wiesbaden

20. Mai - 3. Juli 2016
 
Ein Leben für die Kunst - 30 Jahre sammeln mit Leidenschaft: Zum ersten Mal kann eine Auswahl aus der umfangreichen Sammlung des Wiesbadener Ehepaars Dieter und Birgit Broska einer größeren Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Sammlung enthält Bilder, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien internationaler Künstler, so unter anderem von Nobuyoshi Araki, Michael von Brentano, Anton Corbijn, Miriam Cahn, Marlene Dumas, Kazuo Katase, Ruprecht von Kaufmann, Edward Kienholz, Helen Levitt, Mark Manders, Robert Mapplethorpe, Boris Mikhailov, Dennis Oppenheim, Bertram Jesdinsky, Stefan Pietryga, Miwa Ogasawara, Wolfgang Tillmans, Luc Tuymans und Jimmie Durham.

 

Public Art Sculpture Exhibition Tianjin

SHINE . VIEW

5.5. - 13.5.2016

Frederik Foert
Herman Lamers
Richard Serra
Stefan Pietryga
Deng Guoyuan
Jing Xiaolei
Lu Zhengyuan
Liu Jun
Sui Jianguo
Wang Shugang
Wang Zhong

Ausstellung „Die Potsdamer Gruppe“

Eine niederländisch-deutsche Künstlergruppe zu Gast im Haus Schuylenburch
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Den Haag
in Kooperation mit Helga Hofman, Alphen aan den Rijn

20 – 26. Mai 2016

Armando
Sjoerd Buisman
Hubertus von der Goltz
Stefan Pietryga
Warffemius
Frank Michael Zeidler

Ausstellung im KunstRaum Bernusstraße, Marina Grützmacher, Bernusstraße 18, Frankfurt am Main

www.kunstraum-bernusstraße.de

POTSDAM
Ursula Edelmann – Fotografie
Stefan Pietryga – Installation

27. April – 21. Mai 2016

Ansichten von Park-Landschaften mit ihen Skulpturen, von öffentlichen und privaten Bauten sowie ihrer Bauplastik zeigt Ursula Edelmann in den hier ausgewählten fotografischen Aufnahmen, von Dokumenten der Zeit und von den hervorragenden Monumenten im alten und neuen Potsdam, immer wieder in ihrer Sicht: Licht und Schatten
Stefan Pietryga nimmt die historischen Strukturen aus und transformiert sie in seine neuen Arbeiten. Hierbei ist die architektonische Gestalt der Fassade, insbesondere die Applikationen mit allegorischen Figuren, ein Thema seiner neuen Holzskulpturen. Das Steuben-Projekt, ein künstlerisches Abarbeiten an einem Bronzedenkmal in der Stadt Potsdam, wird in Ausschnitten ebenfalls vorgestellt.

Galerie Bengelsträter zu Gast im LUCTRA® EXPERIENCE CENTER Köln

Lichtpassagen - Stefan Pietryga

LUCTRA® EXPERIENCE CENTER Köln
Anna-Schneider-Steig 11
50678 Köln

www.galerie-bengelstraeter.de

24. April – 10. Juli 2016